Waffentraining 23.06.02

Schwertkampf im Larp

Jörg duelliert sich mit seinem Bruder BerndAm 23.06.2002 war nun also unser zweites Waffentraining. Und wieder traf man sich nahe Winnenden zur einträchtigen Klopperei. Ebenfalls erstaunlich gut besucht zeigte uns heute Tobias S. was er drauf hat und gab uns eine ganze Menge Tipps zum Thema Larpkampf – sicher und schön 😉

Nachdem Tobi sich nahezu jeden einzeln geschnappt und unterwiesen hatte – und natürlich endlose Übungsdurchläufe später – wurde noch ein wenig Formationskampf geübt.

Ach und diese Grazie :D Go Holger Go :]Tim bringt sich mit einer Mischung aus Sprung und Schritt aus der Reichweite einer Klinge
1,2,3,4,5,6 und raus Eine Stangenwaffe kann sehr effektiv sein
Im Anschluss gemütliches Beisammensein mit Grill
Tim der Retter der Stunde machte sich gegen Ende der Übungen auf eine Tankstelle zu finden welche Grillaluplatten im Angebot hat. Er wurde zwar nicht fündig, und es wurde dann von Hannes was improvisiert, doch brachte er immerhin einen Satz gekühlte Getränke mit.

Nach Geplauder, Trunk und Speis und Fotos schaun ging der Abend dann auch schon zu Ende und man zog mit schmerzendem Arm Richtung Heimat. Man freut sich auf Juli wo wohl 2 Treffen angesetzt sind…

Reihe - in der Reihe bleiben5 Sekunden später war die Reihe zur rechten erledigt

Schreibe einen Kommentar