One of the simplest training tools for practicing strikes in Renaissance martial arts was the pell. The pell was an ancient training device for practicing swordplay and training soldiers in arms. It typically served as a practice target for striking with a shield and a wooden sword. A pell is something like the Medieval equivalent of a boxer’s punching bag. It consists of an ordinary wooden post or tree trunk planted firmly in the ground. A pell might be man-height and roughly six to twelve inches in diameter.

— J. Clements, On The Pell

This article got me started with pell works. While a pell does not replace a proper sparring partner some techniques can be trained on a pell. More on this topic can be read on Essential Training: The Pell by Stewart Feil.
Continue reading

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Tja, da staunte ich nicht schlecht als sich plötzlich eine alte Bekannte meldete. Gleich einen Stadtteil weiter sollte ein kleines Star Wars Liverollenspiel statt finden. Leider konnten ein paar eingeplante NSCs kurzfristig doch nicht zum Termin. Das ist zwar eigentlich nicht mein Revier, da mich ja eher das Mittelalter interessiert, …

Ratet mal was es Neues gibt… Na? Richtig. Das alte Design hat ausgedient. Mein eigenes veraltetes „Konsolen-Layout“ verabschiedet sich zugunsten der neuen WordPress Version 2.3 und weicht dem neuen (Fertig)-Design dKret mit all seinen tollen neuen bunten.. äh.. egal. Dabei wandern gleich (fast) alle Artikel der alten Webseite in das …