Kühlerzusatzschalter

Kühlerventilator Stufe 2 manuell schalten

Moin.
Ich habe einen 400W Ventilator zur zusätzlichen Kühlung des Kühlwassers. Der wird normalerweise in zwei Stufen von einem Temperaturfühler im Kühler angesteuert. Stufe 1 wird dabei direkt geschaltet und Stufe 2 geht über ein Relais. Mit dieser Schaltung kann ich Stufe 2 über einen Kippschalter vom Cockpit aus einschalten wann ich der Meinung bin dass der Motor zu warm wird. Dabei zapfe ich das Signalkabel für das Relais 24 an und schalte das Relais manuell. Die 10A Sicherung ist hierbei primär für den Kippschalter eingebaut damit der bei nem Kurzschluss nicht sofort abkocht. Plus hole ich mir direkt aus der zugehörigen Originalleitung da diese bereits mit 30A abgesichert ist. Stufe 2 zieht sich den Saft direkt an der Lichtmaschine weg und ist im Motorraum mit 50A abgesichert.
Hier greife ich bei A (Kabel rot/weiß) Plus für meinen Schalter ab. Direkt nach dem Abgreifen kommt meine 10A Sicherung B. Nach B kommt mein Kippschalter im Cockpit der das Signal nach C (Kabel rot/blau) weiter gibt. Bei A muss man aufpassen dass man nicht das wesentlich dickere (4-6mm) ebenfalls rot/weiße Kabel für Stufe 2 erwischt. Dabei einfach dem Verlauf der Kabel folgen. Die richtigen verschwinden alle im selben Strang nach hinten und hinter dem Grill dann nach unten. Da liegt im ernstfall nämlich eine Menge Saft drauf was für einen kleinen Kippschalter zu heftig ist.
Wo man sich den Schalter hinsetzt ist natürlich jedem selbst überlassen. Achtet nur auf ordentliche Isolation der Anschlüsse da diese Standard-Dinger unten offen sind und man da fix eine gewischt bekommen kann wenn man im Fußraum rumwerkelt.

Bitte bei Adaption auf eigene Busse unbedingt vorher den gültigen Stromlaufplan zu Rate ziehen. Da gibt es viele Unterschiede! Natürlich kann man auch einen dreistufigen Schalter nehmen um auch Stufe 1 zu schalten und entsprechend verkabeln. Ich habe mir den als Notfallschalter eingebaut wenn der Fühler mal wieder zickt und da brauche ich dann gleich volle Pulle 😀

Schreibe einen Kommentar